2018

projekt.: 1968

Plakatmotiv Ausschnitt

A magical history tour

BRD 1968: Alte Nazis gestalten die junge Republik nach Gutsherrenart, Notstandsgesetze verhöhnen die Idee einer freiheitlichen Gesellschaft, der Vietnamkrieg entzündet die Herzen der pazifistischen Nachkriegskinder – sozialisiert unter restriktiven Verhältnissen, klein gehalten in den patriarchalen Strukturen des kalten Krieges, hungrig nach Teilhabe an der prosperierenden Gesellschaft.
In ausgewählten Texten, Erinnerungen und erlesenen Einzelstücken in Bild und Ton erinnert PROJEKT.: 1968 an die Zeit des Aufbegehrens.

Presse

Radio Hertz 87,9 ( 18. Juni 2018)

Aufgeführt 2018 in der Bürgerwache Bielefeld, Charlottenburg Spenge, A Tasca Gütersloh

Flyer als PDF (900 kb)

Info für Veranstalter*innen

Unsere szenischen Lesungen benötigen in der Regel ein Spielfläche von 4x3 Metern und eine Rückwand (Farbe egal) als Projektionsfläche. Der Vorstellungsraum muss verdunkelbar sein. Beamer, Licht- und Tonanlage können mitgebracht werden. Wenn beides am Spielort vorhanden ist, benötigt die Tonanlage für ›1968‹ 3 Mikrophon-Eingänge und 1 Aux-Eingang.